Mitbegründer der Nijhof-Wassink Groep gestorben

Harman Nijhof war ein leidenschaftlicher und engagierter Unternehmer, der eine große Liebe zu seinem Beruf hatte. Sein Blick für Disziplin, Ordnung und Sauberkeit hat unser Unternehmen weit gebracht. 1963 gründete Harman Nijhof in Wierden ein Transportunternehmen. 1967 beschlossen er und Evert Wassink, ihre Transportunternehmen zu fusionieren. Mit 7 Lastwagen erblickte Nijhof-Wassink damals das Licht der Welt, heute fahren 400 Lastwagen von Nijhof-Wassink durch ganz Europa. 1968 gründeten die beiden die Nijwa Groep. Diese Gruppe verkauft, wartet und vermietet Lkws und Lieferwagen von Volvo und Renault in den Niederlanden und Polen. 

Harman Nijhofs Unternehmergeist machte nicht an den Landesgrenzen der Niederlande halt. Die Nijhof-Wassink Groep hat heute 21 Niederlassungen in 5 Ländern und rund 1.200 Beschäftigte.

Die Nijhof-Wassink-Familie verliert mit Harman Nijhof einen großen Inspirator, Visionär und großartigen Botschafter.

Immer informiert

Möchten Sie die Entwicklungen bei Nijhof-Wassink nicht verpassen? Dann melden Sie sich für unseren Newsletter an.

Geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Das Formular kann nicht abgeschickt werden, wenn Sie unserer Datenschutzerklärung nicht zustimmen.