Der Beste zu sein ist eine Arbeitsweise

blog

Unser Ziel ist, der beste Partner für unsere Kunden zu sein. Klingt doch gut, oder? Für uns ist das aber kein moderner Slogan, sondern Teil unserer Philosophie und unserer täglichen Arbeit. Aber was macht uns zum besten Partner? Unsere Kunden wollen ihren Kunden so wie wir den besten Service bieten. Um diesen hohen Standard beibehalten zu können, muss man für die Kunden als Partner agieren und einander immer ein Stück weit vor Herausforderungen stellen, um die Grenzen zu verschieben.

Wir nutzen innovative Technologien, um diese Ziele zu erreichen. Ein Teil dieser Strategie ist unser neues Lagerverwaltungssysteme (LVS). Dieses System ermöglicht, die Lieferkette durch eine bessere Ausnutzung der Lagerflächen und der gesamten Logistikprozesse weiter zu optimieren. Wir können beispielsweise die Güter unserer Kunden verfolgen, wo auch immer auf der Welt sie sich befinden. Ab Verlassen des Geländes unseres Kunden über die Verladung auf das Containerschiff, die Ankunft in einem Hafen und die Verladung auf den Güterzug bis hin zu den Lagerhallen unseres Logistikzentrums in Kutno, Polen. Das Verfolgen der Güter hilft uns nicht nur bei der Optimierung der Logistikprozesse, sondern ermöglicht auch, dass wir unseren Kunden bei den Zolldokumenten und der Abfertigung der Güter helfen.

Da alle Informationen in einem System geclustert sind, können wir die Daten gezielter als Serviceinstrument für unsere Kunden einsetzen. Mit nur wenigen Mausklicks können wir alle Informationen über jedes kg Produkt, das in unseren Lagern gelagert ist, mit unseren Kunden teilen. Es werden Lageranweisungsdokumente für den Ein- und Auslagerungsprozess erstellt, die für Versand, Transfers, Retouren, eigene Bestellungen und Zollzwecke eingesetzt werden können. Unser neues LVS arbeitet mit Echtzeitdaten. Somit können wir immer und sehr genau Einblick in den Warenvorrat in unseren Lagerhallen bieten. Da unsere Daten immer aktuell sind, optimieren wir unsere Flexibilität und Lieferzeit. Zudem wird die Fehleranfälligkeit beträchtlich gesenkt.

Unser neues LVS ist ein schönes Beispiel für unseren Drang nach Innovation. In Kombination mit unserem Fokus auf Gesundheits- und Sicherheitsverfahren entsteht ein Rezept für eine erfolgreiche und langfristige Zusammenarbeit mit unseren Kunden.

Autor:  Honorata Pędziejewska
Honorata Pędziejewska | Forwarding and Customs Department Manager

Immer informiert

Möchten Sie die Entwicklungen bei Nijhof-Wassink nicht verpassen? Dann melden Sie sich für unseren Newsletter an.

Geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Das Formular kann nicht abgeschickt werden, wenn Sie unserer Datenschutzerklärung nicht zustimmen.