Mischfutterdistribution

Hans Georg Bintakies
Account Manager Feed Germany
Angebot
Hans Georg Bintakies
Account Manager Feed Germany
+31 548 538 000 feedsupport@nijhof-wassink.com Angebot

Mischfutterdistribution

Nijhof-Wassink ist Ihr Partner für die Distribution von Tierfuttermitteln in ganz Europa. Wir bieten Schüttguttransporte für trockene Rohstoffe und Zusatzstoffe für die Produktion von Tierfuttermitteln an, beispielsweise Proteine, Milchpulver, Molkepulver und Vitamine. Außerdem befördern wir Schüttgut-Futtermittelprodukte und Mineraldünger vom Produzenten zum Erzeuger. Nijhof-Wassink ist Regisseur für den Futtermittel- und Düngertransport in der gesamten Lieferkette. Unser Ziel: die Optimierung des gesamten Prozesses zwischen Produzent, Transportunternehmen und Endverbraucher. 

Ihr Partner für 3PL- und 4PL-Dienstleistungen

Nijhof-Wassink verfügt über weitreichende Erfahrung in der Distribution von Futtermitteln.  Abhängig von Ihrem Anliegen können wir die Planung Ihrer Futtermitteltransporte (komplett oder teilweise) für Sie übernehmen. Darüber hinaus können Sie Ihren Transport teilweise oder komplett uns überlassen, um für Ihre Kunden noch flexibler zu sein. Mit der Sicherheit des Fuhrparks und den fachkundigen Fahrern von Nijhof-Wassink können Sie liefern, wenn Ihre Kunden es wünschen. Uns ist eine gute Partnerschaft wichtig, in der wir mit Ihnen zusammen die Prozesse verbessern und den Mehrwert erhöhen. Als Anbieter für Fourth Party Logistics (4PL) nehmen wir Ihnen nach Wunsch Ihre komplette Logisitkkette ab. 

Optimaler Lieferservice und effiziente Planung

Unsere Planungsabteilung ist sieben Tage die Woche, 19 Stunden am Tag bemannt. Um eine optimale Einsetzbarkeit unseres Fuhrparkes garantieren zu können, arbeiten wir mi Doppelschichten pro LKW-Kombination und unsere Nachtbelader sorgen dafür, dass unsere Fahrer sich sofort auf den Weg machen können. Auf diese Weise können wir liefern, wenn Ihre Kunden es wünschen. Als internationales Transportunternehmen mit großen Kenntnissen der lokalen Märkte hat Nijhof-Wassink Niederlassungen in ganz Europa und ein breites Netzwerk von Auftraggebern und strategisch günstig gelegenen Transportpartnern. In Kombination mit unserem flexibel einsetzbaren Fuhrpark realisieren wir damit einen hohen Beladungsgrad und minimale Leerkilometer. Damit bieten wir auch anderen Transportunternehmen eine interessante Alternative. 

Diese Vorteile bietet Ihnen unser Netzwerk:

  • Optimierung Ihrer Transportkosten
  • weniger Leerkilometer
  • Reduktion des CO2-Ausstoßes

Qualität und Sicherheit für Ihr Schüttgut

Qualität, Zuverlässigkeit und Sicherheit stehen bei unserer Arbeit an erster Stelle. Wir verfügen über die Zertifikate GMP+ B1 (Lagerung und Umschlag) und B4 (Transport). Unsere Fahrer sind Spezialisten für Beladung, Transport und Entladung von Tierfuttermitteln und Zusatzstoffen. 

Die Fahrer von Nijhof-Wassink kennen sich in der Agrarwelt aus. Sie kommen aus der Region, kennen Ihren Kunden und sind Ihre und unsere Aushängeschilder. Außerdem steht ihnen die beste Ausstattung zur Verfügung: moderne Silo-Auflieger und speziell entwickelte, Mehrkammer-Auflieger, in denen sechs bis zwölf unterschiedliche Produkte transportiert werden können. Damit bringen wir Ihre Rohstoffe, Futtermittel und Mineraldüngemittel wie vereinbart zum Bestimmungsort, in der richtigen Menge, gemäß den strengsten Qualitätsanforderungen und just-in-time. 

Nijhof-Wassink ist Pionier in Sicherheitsfragen. Wir arbeiten nach einem strengen Protokoll für verhaltensbasierte Sicherheit (BBS). Das bedeutet unter anderem, dass unsere Fahrer aktiv dafür geschult werden, gefährliche Situationen an Produktionsstandorten und dem Gelände der Empfänger zu erkennen. 

Unterstützung bei Lagerung, Umschlag und Planung

Nijhof-Wassink bietet diverse Lager- und Umschlagmöglichkeiten für Rohstoffe und Zusatzstoffe für die Futtermittelproduktion an. In unseren Siloparks in den Niederlanden und Polen werden Ihre Schüttgüter sicher und trocken gelagert.

SilFit: effiziente Lagerbestandsverwaltung

Für die Überwachung von Schüttgutvorräten in Silos haben wir mit SilFit, zu 100% Tochterunternehmen von Nijhof-Wassink, ein innovatives System für Lagerbestandsverwaltung und Fahrten- und Routenplanung entwickelt. Mit dem komplett automatisierten Siloinhalt-Messsystem haben Sie in Echtzeit einen Einblick in die Lagerbestände an unterschiedlichen Lagerstandorten und können Ihre Produktion effizienter auf die tatsächliche Nachfrage abstimmen. Mithilfe von SilFit wird die Anzahl der Leerkilometer und Eilaufträge des Futtermittelmarktes beträchtlich reduziert.

Transportmanagementsystem

Mit unserem Transportmanagementsystem (TMS) können wir unseren Planern, Kunden und Agrarunternehmern Echtzeitinformationen liefern. Zu den Daten, die geteilt werden, gehören unter anderem Auftragsstatus, Versandstatus, erwartete Ankunftszeit (ETA) und aktuelle Position des LKWs. Das TMS kann mit fast allen existierenden Planungs- und Bestellsystemen verbunden werden und ist Teil unseres Innovationskonzeptes Nijhof-Wassink LIVE. 

 

Düngertransportportal

Das Düngertransportportal ist eine Komplettplattform für die Planung und Durchführung von Mineraldüngertransport. Im Frühjahr kauft der Agrarsektor große Mengen (Mineral-)Dünger ein. Das ist eine Hochphase mit sehr vielen Transportaktivitäten, die bei allen Beteiligten der Lieferkette für Stress sorgt. Das Düngertransportportal von Nijhof-Wassink bietet eine Komplettlösung, um diese stets hektische Operation so geschmeidig wie möglich verlaufen zu lassen. Über ein Interface kommen Bestellungen von Kunden herein, auf deren Grundlage Nijhof-Wassink seine Fahrten sinnvoll plant und koordiniert. Die zusammengestellten Fahrten werden in einem ‚geschlossenen‘ Marktplatz gespeichert, an welchem vorab ausgewählte Spediteure, darunter selbstverständlich auch Nijhof-Wassink selbst, ihre Fahrten auswählen können. Dabei kann Nijhof-Wassink in Absprache mit dem Kunden bestimmen, welche Fahrten für welche Spediteure zur Verfügung stehen. Aktuelle Informationen über die ETAs werden automatisch angepasst und mit dem Kunden geteilt. Die Verantwortung bezüglich der Absprachen hinsichtlich Liefergarantien liegt bei Nijhof-Wassink. Das Düngertransportportal ist die neueste Erweiterung in unserem Innovationskonzept Nijhof-Wassink LIVE.

Hans Georg Bintakies
Account Manager Feed Germany

Unterstützen, fokussieren und Pionierarbeit leisten

Wir sind Lead Logistic Provider für die ganze Lieferkette und darin unterscheiden wir uns auf unterschiedliche Weise von anderen. Unsere Stärke ist, dem Kunden nicht nur zu geben, wonach er fragt, sondern auch das, was er benötigt, und dadurch die Effizienz zu steigern.

Meine Geschichte lesen

Unterstützung von A bis Z

Tempo, Kapazität und Flexibilität sind Aspekte, die unseren Kunden Trouw Nutrition und unsere Firmen Nijhof-Wassink und SilFit miteinander verbinden. In unserer Partnerschaft sorgen wir für eine Gesamtlösung, sodass die An- und Auslieferung von Rohstoffen und Produkten möglichst effizient verlaufen und sich Trouw Nutrition optimal auf sein Kerngeschäft konzentrieren kann.

Meine Geschichte lesen

Feeding the Future

„Es ist unser Ziel, gemeinsam mit unseren Lieferanten und Abnehmern einen höheren Standard für Lebensmittelsicherheit und Tiergesundheit zu erreichen. Dies trägt zur Umsetzung unserer Mission ‚Feeding the Fuiture‘ bei“, sagt Geert de Meulenmeester, Logistikmanager und Koordinator Trouw Nutrition am Standort Gent.

Weiterlesen

Ein Herz für Geflügel

De Hoop ist Geflügelspezialist und produziert ausschließlich Geflügelfutter. Damit ist De Hoop der erste und einzige auf Geflügel spezialisierte Futtermittelproduzent in den Niederlanden.

Weiterlesen

Triferto: From soil to life

Als Großhändler von Mineraldünger für Landbau, Ackerbau und Gartenbau ist Triferto die Basis eines ansehnlichen Teils der Ernten in Nordwesteuropa.

Weiterlesen

In Ungarn verbunden

Bei Nijhof-Wassink Ungarn befördern wir für viele Tierfuttermittelfabriken die Mischfutterprodukte von diversen ungarischen Werken zu den Viehbetrieben in Ungarn.

Meine Geschichte lesen

Die beste Lösung fährt nicht immer in den eigenen Straßen

Was tut man, wenn einer der größten Tierfuttermittelproduzenten Belgiens um Mitarbeit bei der Verwirklichung seiner Ambitionen bittet?

Meine Geschichte lesen

Immer informiert

Möchten Sie die Entwicklungen bei Nijhof-Wassink nicht verpassen? Dann melden Sie sich für unseren Newsletter an.

Geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Das Formular kann nicht abgeschickt werden, wenn Sie unserer Datenschutzerklärung nicht zustimmen.